UAA auf Facebook

Zu Gast im UAA

BESUCH UND ANFAHRT

Besuch

Das denkmalgeschützte Gebäudeensemble Belvederestraße 60 von Oswald Mathias Ungers, bestehend aus dem 1958/59 errichteten Büro- und Privathaus sowie dem 1989/90 entstandenen Bibliothekskubus, kann im Rahmen von Führungen besucht werden.

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie, dass das UAA Ungers Archiv für Architekturwissenschaft keine regulären Öffnungszeiten hat. Während der Ausstellungen gelten Sonderöffnungszeiten, die sich ausschließlich auf den Besuch des Ausstellungsraumes beziehen. Die Öffnungszeiten unserer Ausstellungen finden Sie hier.

Über die Möglichkeiten, im Rahmen einer Forschungsarbeit Materialien aus dem Nachlass von O.M. Ungers einzusehen, informieren wir Sie hier.


Anfahrt

Das UAA Ungers Archiv für Architekturwissenschaft befindet sich im Kölner Westen im Stadtteil Müngersdorf und ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW gut zu erreichen. Parkmöglichkeiten sind in den umliegenden Straßen in der Regel ausreichend vorhanden.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof aus: Linie 16 oder 18 bis Neumarkt (U), weiter ab Haltestelle Neumarkt, Gleis 4, mit Stadtbahnlinie 1 bis Haltestelle Alter Militärring. Von hier aus ca. 10-minütiger Fußweg in Richtung Norden über Alter Militärring, Wendelinstraße und Belvederestraße, alternativ über Auf dem Hügel, Wendelinstraße, Belvederestraße. Oder Buslinie 144 bis Haltestelle Herrigergasse.

Anreise mit dem PKW

Anfahrt aus der Innenstadt kommend: über Aachener Straße, rechts auf Alter Militärring, an der Ampelkreuzung links in Wendelinstraße, dem Straßenverlauf nach rechts folgen in Belvederestraße.
Von Süden auf A4 kommend: am Kreuz Köln-West auf die A 1 Richtung Düsseldorf/Dortmund, Ausfahrt B55 Richtung K.-Lövenich/K.-Weiden/K.-Junkersdorf, rechts auf die Aachener Straße in Richtung Zentrum, nach 2,3 Kilometern links abbiegen auf Alter Militärring, im Weiteren s.o.
Von Norden auf A 57 kommend: am Kreuz Köln-Nord A1 Richtung Koblenz, bei Ausfahrt 103 K.-Lövenich auf die Aachener Straße in Richtung Zentrum, nach 2,3 Kilometern links abbiegen auf Alter Militärring, im Weiteren s.o.

Barrierefreiheit

Der denkmalgeschützte Gebäudekomplex Belvederestraße 60 ist leider nicht barrierefrei. Der Ausstellungsraum des Hauses im EG sowie die Bibliothek sind für Rollstuhlfahrer über den rückwärtigen Eingang Quadrather Straße mit Unterstützung erreichbar. Die oberen Geschosse sind leider nicht barrierefrei zugänglich.

Das UAA wird
gefördert von

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen